• Kostenlose Beratung
  • Schneller Versand
  • Hochwertige Produktion

Merula Menstruationstasse "midnight" - SCHWARZ

so schwarz wie die Nacht - der Merula Cup MIDNIGHT in schwarz Großes Fassungsvermögen - Einheitsgröße für jede Frau geeignet - made in Germany

23,70 €

inkl. 19% MwSt.* , zzgl. Versand (Versandklasse Paket)

lieferbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage **

Artikelnummer: MERULA_BLACK



Kundenmeinungen

5 von 5 Auch für Anfänger & bei starken Tagen geeignet

Meine erste Menstruationstasse überhaupt und ich frage mich bereits im ersten Zyklus damit, warum ich mich solange mit Alternativen gequält habe. Die richtige Technik erfordert zwar ein paar Trockenübungen, aber unter diesem Aspekt ging bei mir dann auch nach Einsetzen der Regel von vorn herein nichts daneben. Ich habe da als komplette Anfängerin mit deutlich mehr Anlaufschwierigkeiten und kleinen Unfällen gerechnet. Ich würde also jeder Frau empfehlen, ruhig schon vor dem Ernstfall ein wenig damit zu experimentieren. Der Tragekomfort ist super, man spürt überhaupt nichts, und das glatte Material ist sehr leicht zu reinigen. Der wirkliche Hit für mich ist aber, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben einfach zwischendurch vergessen kann, dass ich gerade menstruiere. Undenkbar, mit starker Blutung, die bei Tampons in den ersten Tagen alle 2 Stunden Aufmerksamkeit bedurfte. Mit der Merula habe ich mich jetzt auf ca. 8 Stunden eingependelt. Kaum zu beschreiben!

., 01.06.2018
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 schick in schwarz ;)

Diese ist meine zweite Merula, nach der apple. Da ich von Anfang an eine schwarze Tasse hatte, musste diese auch noch sein - wenn man aus Interesse oder gesundheitlichen Gründen sein Menstruationsblut im Auge behalten möchte ist sie natürlich eher unpraktisch, wer sich damit optisch nicht so gern auseinandersetzen will oder auch Verfärbungen auf hellen Tassen nicht ausstehen kann, ist hier jedoch an der richtigen Adresse.
Zusammen mit der samtigen Oberfläche der Merula macht diese Tasse ordentlich was her, und nachdem man die Handhabung raus hat (bei mir im 2. Zyklus, sonst gibt es z.B. hilfreiche facebook-Gruppen, wenn man allein nicht weiterkommt) ist sie dank anpassbarer Leiter und ordentlichem Fassungsvermögen ein tolles Produkt.

., 05.12.2017
Der Stiel in Form einer "Leiter" am unteren Ende der Tasse erleichtert das greifen der Tasse beim Herausnehmen.
Ist dieser zu lang oder ungenehm kann er einfach mit einer Schere gekürzt werden, er sollte aber beim Merula Cup nicht komplett  abgeschnitten werden.

Der Merula Cup besteht aus zertifiziertem medizinischem Silikon und ist frei von Weichmachern.
Er unterscheidet sich in folgenden Punkten von anderen Menstruationstassen:
- sehr großes Fassungsvermögen (bis zu 38 ml) bei einer Durchmesserbreite von 40-46-mm. Der Merula Cup passt sich perfekt Deinem Körper an und ist so ein idealer Begleiter bei leichter wie auch bei starker Blutung
- Ob schwacher oder starker Beckenboden, der Merlua Cup bleibt wo er hingehört. Er muss sich nicht voll entfalten und kann auch zerknautscht getragen werden
- sehr hohes Fassungsvermögen bei geringer Höhe (39 mm). Der Merula Cup ist daher auch für Frauen mit tief sitzendem Muttermund geeignet. Bei hoch sitzendem Muttermund kann der Cup Dank seines leiterförmigen Stiels immer gut greifen und sorglos verwenden
- eine vorherige Messung des Muttermundstandes ist bei dem Merula Cup überflüssig. Der Stiel kann individuell gekürzt werden

Die Menstruationstassen, auch Menstruationsbecher oder Menstruationskappen genannt, können während der gesamten Periode oder auch in Kombination mit waschbaren Binden/Slipeinlagen verwendet werden. Sie werden einfach in die Vagina eingeführt, sammeln dort die Menstruationsflüssigkeit und werden dann alle 8-12 Stunden entleert, gesäubert und wieder eingesetzt.

Blutungsstärke: leichtnormalstarkextrastark
Farbe: schwarz
Entbindungen (vaginal): ich bin noch Jungfrau keine Geburten 1-2 Geburten 3 Geburten und mehr
Beckenboden: schwache Muskulatur gute Muskulatur starke Muskulatur
Muttermundstand: eher hoch (5-7 cm) eher tief (3,5 - 5 cm) sehr tief (0,5 - 3,5 cm)
Herkunftsland: Deutschland (Produktion)
Verpackung: Original Papierschachtel
Verwendung: bei leichter bis starker Blutung Für Frauen mit tief und hoch sitzendem Muttermund geeignet
Material: medizinisches Silikon
Modell: EINHEITSGRÖSSE
Durchmesser: 40-46 mm
Höhe: 39 mm
der Stiel ist 33 mm lang
das Fassungsvermögen beträgt 38 ml
Griff: leiterförmiger Stiel (individuell kürzbar)
wichtige Hinweise: - Solltest Du die Spirale als Verhütungsmittel verwenden ist die Menstruationstasse evtl. nicht für Dich geeignet. Bitte bespreche das zuerst mit Deinem Gynäkologen
- Durch die Benutzung der Menstruationstasse kann das Jungfernhäutchen verletzt werden
- Die Menstruationstasse ist KEIN Verhütungsmittel und darf während des Geschlechtsverkehrs nicht getragen werden - Dies könnte zu Verletzungen führen !

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
2
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Alle Bewertungen

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 schick in schwarz ;)

Diese ist meine zweite Merula, nach der apple. Da ich von Anfang an eine schwarze Tasse hatte, musste diese auch noch sein - wenn man aus Interesse oder gesundheitlichen Gründen sein Menstruationsblut im Auge behalten möchte ist sie natürlich eher unpraktisch, wer sich damit optisch nicht so gern auseinandersetzen will oder auch Verfärbungen auf hellen Tassen nicht ausstehen kann, ist hier jedoch an der richtigen Adresse.
Zusammen mit der samtigen Oberfläche der Merula macht diese Tasse ordentlich was her, und nachdem man die Handhabung raus hat (bei mir im 2. Zyklus, sonst gibt es z.B. hilfreiche facebook-Gruppen, wenn man allein nicht weiterkommt) ist sie dank anpassbarer Leiter und ordentlichem Fassungsvermögen ein tolles Produkt.

., 05.12.2017
Einträge gesamt: 1
5 von 5 Auch für Anfänger & bei starken Tagen geeignet

Meine erste Menstruationstasse überhaupt und ich frage mich bereits im ersten Zyklus damit, warum ich mich solange mit Alternativen gequält habe. Die richtige Technik erfordert zwar ein paar Trockenübungen, aber unter diesem Aspekt ging bei mir dann auch nach Einsetzen der Regel von vorn herein nichts daneben. Ich habe da als komplette Anfängerin mit deutlich mehr Anlaufschwierigkeiten und kleinen Unfällen gerechnet. Ich würde also jeder Frau empfehlen, ruhig schon vor dem Ernstfall ein wenig damit zu experimentieren. Der Tragekomfort ist super, man spürt überhaupt nichts, und das glatte Material ist sehr leicht zu reinigen. Der wirkliche Hit für mich ist aber, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben einfach zwischendurch vergessen kann, dass ich gerade menstruiere. Undenkbar, mit starker Blutung, die bei Tampons in den ersten Tagen alle 2 Stunden Aufmerksamkeit bedurfte. Mit der Merula habe ich mich jetzt auf ca. 8 Stunden eingependelt. Kaum zu beschreiben!

., 01.06.2018
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Google Analytics deaktivieren Status: Opt-Out-Cookie ist nicht gesetzt (Tracking aktiv)